Telefon 0511/648524KontaktOnline Buchen

Griechisches Restaurant in der Region Hannover aus Vahrenheide

MINOAS – Der Grieche – heißt Sie herzlich willkommen

Abwechslung ist süßer als alles. Sie wollen es sich mal wieder gut gehen lassen und sind auf der Suche nach einem griechischen Restaurant in der Region Hannover um Vahrenheide. Schon seit über 30 Jahren bieten wir Ihnen ganz besondere Speisen, griechisches Ambiente und preiswerte Angebote. Dafür stehen wir mit unserem Namen – MINOAS – Ihr Grieche aus Hannover.

 
Griechisches Restaurant Hannover Vahrenheide

Was erwartet Sie bei uns?

Griechenland zeichnet sich durch Lebensfreude, mediterranes Flair und gesundes Essen. aus. Täglich streben wir es an, Ihnen genau diese Atmosphäre zu ermöglichen. So kommen heute auch viele Gäste kommen aus Vahrenheide. Wir sind damals derart herzlich in Deutschland empfangen und sehen es als Tugend an, auch heute uns noch insofern zu bedanken, dass wir unseren Gästen mit frischer und erstklassiger Küche ein Stückchen Griechenland wiedergeben.Sie sollen sich bei uns wie auf Kreta fühlen. Dazu haben wir unser Interieur nach den charakeristischen Merkmalen von Knossos ausgelegt. Genau dieses Ambiente können Sie im Sommer auch auf unserer großzügigen Sonnenterrasse genießen. Wir stehen für exzellente Speisen. Unser Lamm kommt nicht aus Griechenland sondern aus Neuseeland und zählt zu der besten Lammqualität weltweit. Ferner werden neben unserem klassischen Gyros und dem Suflaki auch frische Fischgerichte, knackige Salate – auf höchstem Niveau und mit äußerster Sorgfalt für Sie zubereitet. Unsere Küche ist weit über die Grenzen von Hannover für die hohe Qualität bekannt. Unsere Gäste nehmen teilweise unglaubliche Fahrtwege auf sich. Dafür sind wir sehr dankbar. Folglich kommen seit vielen Jahren auch viele Gäste – inzwischen oftmals schon Freunde – auch aus Vahrenheide in unser griechisches Restaurant von Hannover. Unser Team steht gemeinsam für ein familiäres und freundliches Klima, was stets um das Wohlergehen unserer Gäste bemüht ist um Ihren Besuch bei uns so vorzüglich wie möglich zu machen. Dafür stehen wir mit unserem Namen – MINOAS – Ihr Grieche aus Hannover.

Feste feiern, genießen und verzaubert werden

Weiteres über Vahrenheide

Viele Gäste wohnen in Vahrenheide. Daher haben wir uns mit dem Stadtteil beschäftigt und fassen Ihnen hier die wichtigsten Informationen zusammen. Außerdem können Sie auch hier die Anfahrt von Vahrenheide zu unserem griechischen Restaurant nach Hannover downloaden oder ausdrucken. Vahrenheide gehört zu Bothfeld-Vahrenheide, dem 3. Stadtbezirk Hannovers und zählt heute rund 9.090 Einwohner. Im Norden wird Vahrenheide durch die A 2 und die Kugelfangtrift begrenzt und im Osten durch die Straßen namens Holzwiesen und Peter-Strasser-Allee. Im Süden wird Vahrenheide durch den Mittellandkanal und im Westen durch die bekannte Vahrenwalder Straße begrenzt. Seinen Namen hat Vahrenheide der Vahrenwalder Heide zu verdanken, wo ein gewisser Karl Jatho im Jahre 1903 einen der ersten Motorflüge der Welt vollbracht haben soll. Wenige Jahre später wurde in Vahrenheide von der Reichswehr ein Flugplatz erschaffen, der nach dem Ende des ersten Weltkrieges Basis für den Flughafen Hannover-Vahrenwald war. Im zweiten Weltkrieg wurde dieser Flughafen schwer beschädigt und nicht wieder in Betrieb genommen. Alternativ eröffnete man in Hannover im Jahre 1952 den Flughafen Hannover-Langenhagen. Zwei Kirchen gibt es in Vahrenheide, nämlich die evangelisch-lutherische Tituskirche und die katholische Kirche mit dem Namen St. Franziskus. Der Stadtteil Vahrenheide unterteilt sich in Vahrenheide-West und Vahrenheide Ost. Vahrenheide-West kennzeichnet sich durch Reihenhaus- und Zeilenbebauung mit großzügigen Grünflächen. In diesem Teil befinden sich zum Beispiel Sportplätze, ein Freibad und ein Gymnasium. In Vahrenheide-Ost gibt es größtenteils Hochhäuser anzufinden, welche zu einem großen Anteil als Sozialwohnungen dienen und weshalb Vahrenheide-Ost auch zu einem sozialen Brennpunkt wurde. Bemerkenswert ist außerdem, dass mehr als 2/3 aller Bewohner dieses Stadtteils einen Migrationshintergrund haben und dass die Arbeitslosenquote mit 24 % sehr hoch ist. Neben Vahrenheide kommen unsere Gäste auch aus Vahrenwald. Dafür stehen wir mit unserem Namen – MINOAS – Ihr Grieche aus Hannover.

Anreise von Vahrenheide zu unserem Griechischen Restaurant

Anfahrt mit dem Auto aus Vahrenheide in ungefähr 10 Minuten

1. Sie starten in Vahrenheide auf der Thüringer Straße nach Nordosten.

2. Nach 86biegen Sie rechts ab, um auf der Thüringer Straße zu bleiben.

3. Nach 22m fahren Sie rechts auf die Weimarer Allee.

4. Nach 150m biegen Sie links auf Sahlkamp.

5. Nach 3,4km fahren Sie weiter auf die Ebelingstraße.

6. Nach 600m fahren Sie leicht links, um auf den Klein-Buchholzer Kirchweg zu gelangen.

7. Nach 550m fahren Sie links auf Im Heidkampe.

8. MINOAS – Der Grieche befindet sich nach 140m auf der linken Seite.

Anfahrt mit Bus und Stadtbahn in ca. 35 Minuten

Sie fahren ab der Haltestelle Vahrenheider Markt mit der Buslinie 135 (Richtung Paracelsusweg) ca. 12min bis Sie bei der an der Haltestelle Bothfeld aussteigen.  Von dort aus nehmen Sie die Stadtbahn 9 in Richtung Empelde und fahren ca. 4min bis Sie an der Noltemeyerbrücke aussteigen. Nun fahren Sie noch ein kleines Stück mit der Stadtbahnlinie 7 (Richtung Schierholzstraße) bis Sie bei In den Sieben Stücken ankommen. Den letzten Streckenabschnitten müssen Sie laufen, aber bis zu unserem griechischen Restaurant (Im Heidekamp 25) sind es nur 8min.