Telefon 0511/648524KontaktOnline Buchen

Biergarten Hannover

Ihre Biergarten Hannover in guten Händen

Der Besuch im Biergarten macht jeden Sommerabend in Hannover zu etwas ganz besonderem – völlig unabhängig davon, ob Sie den Tag mit Arbeitskollegen oder Ihren Liebsten in einem Biergarten in Hannover ausklingen lassen wollen. In entspannter Atmosphäre können Sie über Highlights der Woche oder die Pläne für das Wochenende bereden. Seit über 35 Jahren können Sie Ihr Feierabendbier oder leckere griechische Speisen in unserem Biergarten Hannover direkt vor unserem Restaurant genießen.

Grieche Hannover Buchholz


Unsere Leistungen

Da wir Ihnen einen entspannten Sommerabend in Hannover bereiten wollen, ist es und wichtig, dass Sie sich in unserem Biergarten wohlfühlen. In der Hoffnung, Sie als einen unserer Stammgäste zu gewinnen, können Sie bei uns ein hohes Maß an Qualität und Service mit griechischem Charme erwarten. Wir sind Ihre Adresse in Hannover, wenn Sie in einem Biergarten die besten griechischen Speisen und Getränke genießen wollen. Von unserer kulinarischen Küche können Sie sich überzeugen, indem eins der liebevoll zubereiteten Gerichte von unserer Speisekarte bestellen oder lieber in großer Runde eine gemischte Platte verzehren. Wir servieren Ihnen in unserem Biergarten in Hannover griechische Klassiker wie Suflaki und Gyros, aber auch andere Köstlichkeiten. Auch wenn Sie draußen im Biergarten die Sonne genießen wollen, können Sie sich Drinnen an unserem großzügigen Salatbuffet bedienen. Viele unserer Gäste sind auch von unserer frisch zubereiteten Leber begeistert. Eine Besonderheit bei MINOAS – Der Grieche ist, dass Sie bei uns Lammfleisch aus Neuseeland bestellen können, welche zu den besten Fleischsorten der Welt gehört. Auch wenn Sie Ihr Essen gerne mit einer süßen Köstlichkeit ausklingen lassen wollen, sind Sie bei uns in Hannover an der richtigen Adresse! Auf unserer Speisekarte finden Sie viele leckere Desserts, welche wir auch gerne im Biergarten servieren.

Biergarten Hannover

Seit 1981 gibt es unser griechisches Restaurant in Hannover. Wir können mit stolz auf die gesammelten Erfahrungen zurückblicken und möchten uns bei den fleißigen Mitarbeitern und treuen Besuchern unseres griechischen Restaurants in Hannover bedanken. Da wird seit vielen Jahren auch Gäste in unserem Biergarten bedienen dürfen, wissen wir, wie man einen gelungen Sommerabend in Hannover mit familiärer Atmosphäre gestalten kann. Wenn Sie sich für einen Besuch in unserem Biergarten in Hannover entscheiden, können wir flexibel darauf reagieren, ob Sie mit einem kleinen Kreis oder in großer Gesellschaft erscheinen. Wir heißen jeden in unserem Hannoverschen Biergarten herzlich willkommen!

Mehr Infos über Hannover

MIONAS – der Grieche gibt es seit über 35 Jahren in Hannover. Wir freuen uns sehr darüber, so nett aufgenommen und akzeptiert worden zu sein und fühlen uns mittlerweile selbst wie waschechte Hannoveraner. Da Hannover uns so glücklich macht, haben wir hier einmal die für uns wichtigsten Informationen zusammengefasst. Hannover hat eine Gesamtfläche von 204km² auf denen 13 Stadtbezirke mit insgesamt 51 Stadtteilen Platz finden. Verteilt auf diese Bezirke leben rund 525.000 Einwohner, davon etwa 76.800 Kinder unter 18 Jahre. Immer mehr Familien lassen sich gerne in Hannover nieder, dadurch ist der Zuwachs in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Rund 3.600 Babys kamen im Jahre 2011 in Hannover zur Welt. Diese leben bevorzugt in den äußeren Stadtteilen Hannovers, denn die Innenstadt lädt mit ihren Angeboten eher jüngere Leute, wie Azubis und Studenten zum leben und wohnen ein. Auch für Menschen mit Migrationshintergrund hat Hannover ein großes Herz. 14,5 % Ausländeranteil hat die Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsens. Die meisten Migranten stammen mit fast 19.000 Einwohnern aus der Türkei, aber auch Griechenland ist mir fast 4.200 Menschen vertreten. Im 19. Jahrhundert war Hannover noch ein Königreich und wurde zuletzt regiert von Georg V, dem Sohn von Ernst August I. Nach der Auflösung des Königreichs wurde Hannover bis 1946 zur Preußischen Provinz erklärt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Hannover wiederaufgebaut und bekam ein völlig neu geordnetes Straßennetz. Seit dieser Zeit ist Hannover auch bekannte Messestadt und stellt jährlich bekannte Messen, wie die ABF oder CeBit aus und war im Jahre 2000 Austragungsort der EXPO. Das Schützenfest Hannover ist das größte der Welt und lockt jedes Jahr im Sommer über eine Million Besucher in seine Festzelte und zum Schützenausmarsch. aaAamjfmjfkffjdpjidfjkopdjopdokpddddd Durch die gute Anbindung an mehrere große Autobahnen, den Flughafen Hannover-Langenhagen und den großen Hauptbahnhof in der Stadtmitte ist  Hannover von jeglichen Richtungen gut und schnell zu erreichen. Bei einem Rundgang durch Hannover fallen einem viele Sehenswürdigkeiten auf. Beispielsweise die Altstadt mit der Marktkirche aus dem 14. Jahrhundert und dem Marktplatz besticht durch seine Bauweise der Backsteingotik. Ebenfalls eine Besichtigung Wert sind die Oper, die Waterloosäule und das Verwaltungsgebäude der NordLB. Wer alle 36 Sehenswürdigkeiten begutachten möchte folgt dem „roten Faden“. Dieser ist 4,2 km lang und ermöglicht einen Rundgang durch Hannover. Wirtschaftlich ist Hannover auf dem Höhepunkt, denn viele wichtige Firmen haben sich hier angesiedelt. So findet man große Industriebetriebe, wie WABCO oder die Privatbrauerei Herrenhausen genau so gut, wie die Dienstleiter HDI Versicherungen und Enercity. Die bekanntesten Kreditunternehmen der Stadt sind die Hannoversche Volksbank und die Sparkasse Hannover. Des Weiteren ist Hannover eine Hochburg für Bildung, denn viele Schulen, Hochschulen und die Universität laden zum lernen ein. der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, der Fachhochschule, der Tierhochschule Hannover, der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) oder der Hochschule für Musik, Theater und Medien. Für Genießer des griechischen Essens ist MINOAS – Der Grieche genau die richtige Adresse. Die warmen Platten und das freundliche Personal sind bis weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und locken immer neue Besucher an.

Anreisebeschreibung für Biergarten Hannover

AUTO:

Die schnellste Route vom Hannoveraner Hauptbahnhof mit dem Auto ist außerhalb der Hauptverkehrszeiten:

1. Sie starten am Hauptbahnhof in Hannover.

2. Sie fahren auf die Hamburger Allee nach Südosten Richtung Lister Meile von Hannover  ca 100 m.

3. Danach nehmen Sie die 1. Abzweigung links, um auf Lister Meile zu wechseln nach ca 220 m.

4. Sie fahren weiter auf die Friesenstraße ungefähr 600 m.

5. Dann biegen Sie nach 700m auf die Bödekerstraße ab.

6. Beim Lister Platz biegen Sie dann auf die Podbielskistraße, wo Sie 4,4 km gerade ausfahren.

7. Nach der Noltemeyer Brücke noch drei Ampeln und dann biegen Sie direkt nach der Shelltankstelle (befindet sich links) links in den "Im Heidkampe" ab.

8. Das Ziel befindet sich nach einer 350 m kurvigen Straße auf der linken Seite.

9. Herzlich willkommen.

ÖFFENTLICHE:

1. Sie nehmen am Hauptbahnhof von Hannover die 3 oder 7 und fahren bis nach Sieben Stücken direkt nach der Noltemeyerbrücke.

2. Sie gehen von der Haltestelle 50 m zurück und biegen in den Heidkamp ein.

3. Das Ziel befindet sich nach einer 350 m kurvigen Straße auf der linken Seite.

4. Wir heißen Sie herzlich willkommen.

FAHHRAD:

Die Abende in unserem Biergarten sind bei uns auch so angelegt, dass sich die Gäste mit Ihren Freunden oder Kollegen nach einer kurzen bis mehrstündigen Fahrradttour bei uns erholen und den schönen Abend ausklingen lassen können. Hierzu empfehlen wir Ihnen die Fahrradstrecke entlang des Mittellandkanals von Hannover.